NEUIGKEITEN

Öffentliches Wirtschafts-Gespräch mit Volker Kauder

13.07.2016

CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder kommt nach Celle

 

Der heimische Bundestagsabgeordnete Henning Otte (CDU) und Dr. Jörg Nigge, CDU-Kandidat für das Amt des Celler Oberbürgermeisters, haben kürzlich in Berlin ein Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder, MdB, geführt. Dabei ging es um die Bedeutung der Bohrservicebranche für Celle. In diesem Rahmen hatte Jörg Nigge Volker Kauder nach Celle eingeladen, damit er sich selbst ein Bild von der Lage der Celler Wirtschaft machen kann.

 

Der Fraktionsvorsitzende hat spontan einen Besuch zugesagt. Jetzt steht der Zeitpunkt: Volker Kauder wird am 20.07.2016 um 15:00 Uhr in die Congress Union Celle, Thaerplatz 1, 29221 Celle kommen. Im Rahmen eines öffentlichen Wirtschaftsgespräches wird er mit Vertretern Celler Unternehmen über die Wirtschaftslage diskutieren. Dabei wird es um die Folgen des Brexits gehen sowie um die Maßnahmen, wie qualifizierter Nachwuchs auch für mittelständische Unternehmen außerhalb der Ballungsräume gewonnen werden kann. Ebenso werden die Chancen einer Integration über Arbeit erörtert werden – in Form von Praktika bis hin zur Festanstellung. Es ist bereits eine Einladung an die Unternehmen aus Stadt und Landkreis erfolgt. Bei Interesse oder Rückfragen steht das CDU-Bürgerbüro unter der 05141 9785150 oder per E-Mail an info[at]cdu-celle[dot]de gern zur Verfügung.

 

 

 

Ablauf der Veranstaltung

 

Begrüßung und Eröffnung

 

Henning Otte, MdB

Verteidigungspolitischer Sprecher

der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Grußwort

 

Dr. Jörg Nigge

Oberbürgermeisterkandidat der CDU

 

 

Vortrag

 

Volker Kauder, MdB

Vorsitzender der CDU/CSU-

 

Bundestagsfraktion

 

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, politische Themen mit den CDU-Politikern zu diskutieren.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung im CDU-Bürgerbüro per Telefon
(0 51 41 – 97 85 150), Fax (0 51 41 – 97 85 152) oder E-Mail (info[at]cdu-celle[dot]de) bis zum 18.07.2016.